IF 5 – Interessante Differenzen

Mittlerweile betreibe ich seit 6 Tagen mein individuelles Intervallfasten und hätte mir in dieser Zeit 9.000 kcal. zuführen dürfen. In der Tat waren es lediglich 7.724,32 kcal. Wie kommt das?

Nun, jeden dritten Tag gibt es nichts zu essen und die Kompensation dazwischen liegt deutlich über dem täglichen Maximum von 1.500 kcal., bleibt aber in der Summe darunter.

Jetzt stellt sich die Frage: Pendelt sich das irgendwann ein, und reduziert sich meine Kalorienaufnahme letztendlich doch?

Und wird die Menge/Masse an Körperfett im gewünschten Maße schwinden?