IF012 – Kalorien, Kalorien

Lesen bildet, keine Frage. Aber Lesen bildet auch ausufernde Körperformen, zumindest in meinem Fall. Obwohl ich mich bislang wirklich zu mäßigen wußte, mußte ich heuer die Segel streichen. Ich bekomme es einfach nicht hin, konsequent nicht nebenbei irgend etwas kalorienreiches zu essen, während ich mich erbaulicher Lektüre hingebe.

Die letzten 11 Tage war ich standhaft. Aber es gelang mich dann doch nicht, noch standhafter zu bleiben. Nun, morgen sieht die Sache sicher wieder anders aus. Und übermorgen, und überübermorgen – doch was dann?

Die knapp 1.100 kcal. hätte ich mich durchaus ersparen können. Und ganz sicherlich hätte ich mich auch soweit mäßigen können, daß nicht gleich der ganze Tüteninhalt dem Chipsgott geopfert wurde. Nur war dem nicht so. Und Hunger war ganz sicher nicht der Anlaß. Insofern liegt es nicht an der Art und Weise, wie und in welchem Rhythmus ich mich aktuell ernähre.

Also kein Grund sich sorgen zu machen. Fällt das Essen morgen halt etwas knapper aus.

Werbung