IF 013 – All you need is …

In der Tat ist es mir gelungen, heute nicht meiner Neigung zu Sonderangeboten, die postwendend in meinem Magen landen, zu frönen. Dennoch muß ich melden, daß ich ein appetitgesteuerter Mensch bin. Und so begab es sich, daß ich durch die Gänge des Discounters streifte, meine Augen schweifen ließ und meine Hände nach einem – speicheltropf – Butter-Brioche grapschten.

Sicher barg ich ihn in meinem Ranzen und trug ihn vorsichtig nach Hause. Auf daß er nicht einen Schaden erleide, bevor ich seiner mundhaft werden konnte.

Danach briet ich mir noch ein paar Maronen und widmete mich einmal mehr einem Buch. Dabei kostete ich von einigen Reiswaffeln mit Schokoladenüberzug. Und schon war ich wieder Hunderte an Kalorien über meinen Plan.

So kann’s geh’n.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s