IF 015 – Fast schon Halbzeit

Meine durchschnittliche kcal.-Aufnahme (1.366,71) pro Tag liegt knapp unter meinem Grundumsatz (1.390,20). Mein prognostizierter Gesamtumsatz (PAL: 1,4) wäre 1946,28 kcal. Die DGE präsentiert folgende Durchschnittswerte:

Konkrete Werte für die aufgeschlüsselten Nährstoffanteile gibt es nur im teuren Loseblattwerk. Ansonsten muß man sich mit schwabbeligen Prozentwerten begnügen. Die Briten gehen erfreulicherweise doch mehr ins Detail. Deren Empfehlungen bilden meine Basis. In der Tabelle fehlt der Wert für Salz, davon sollten (laut FSA) nicht mehr als 6 Gramm täglich aufgenommen werden.

Zum Thema Ballaststoffzufuhr gilt, gemäß der British Nutrition Foundation: mindestens 30 Gramm pro Tag.

Meine aktuell geplante tägliche erlaubte Ration liegt bei 1.500 kcal. Ich arbeite mit einem kalkulierten Kaloriendefizit von 400 kcal./Tag – basierend auf oben in der Tabelle genannten Durchschnittswerten. Mein tatsächliches Kaloriendefizit liegt irgendwo. Wenn ich mir so meinen Dezemberkonsum betrachte, auf jeden Fall weit über 400kcal.

Unter diesen Voraussetzungen habe ich gute Chancen mindestens 1,5 Kilo los zu werden, im optimalen Fall einiges mehr. Die Waage blinkt aktuell bei 74,00 Kilo. Am 01.01. waren es noch 74,9.

durchschnitt2020-01-15

Mein Zuckerkonsum ist arg hoch – ich bin halt eine Süße. Aber ansonsten scheine ich mich auf einem guten Weg zu befinden.

 

 

Werbung