Morgen …

… geht es mit 1.200 kcal am Tag weiter.

Ich werde dies durchaus weiterhin mit Intervallfasten kombinieren, allerdings werde ich meine Essensaufnahme von (spät)abends auf die Morgenstunden verlegen.

In diesem veränderten Zeitfenster werde ich verstärkt Haferflocken, Joghurt, Nüsse und Quark zum Einsatz bringen.

Wär doch gelacht, wenn ich mich nicht selbst austricksen könnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s